Die NoCovid Modellregion Nürnberg – Mitmachen!

Die Modellregion Nürnberg ist eine Idee, die wir Wirklichkeit werden lassen wollen, weil wir überzeugt sind, dass dies die erfolgreichste Möglichkeit für ein schnelles Ende der Pandemie ist. Wenn Du das auch so siehst, dann unterstütze uns!

Du kannst aktiv werden und in Deiner Stadt oder Deinem Landkreis für dieses Projekt werben.

Egal auf welcher Ebene wir das Projekt bisher vorgestellt haben, haben wir die Erfahrung gemacht, dass alle froh über diesen Plan und damit auch eine Perspektive sind.
Join!

Und so kannst Du etwas tun:

  • Du kennst eine Politiker*innen, dann erzähle uns davon!
  • Du hast eine Gaststätte, eine Kino, Hotel oder Geschäft? Es klingt komisch, aber dann setze Dich jetzt für uns ein, damit Du jetzt geschlossen bleibst, aber schneller wieder öffnen kannst!
  • Du kennst Unternehmer*innen oder Unternehmen, die uns unterstützen würden? Du kannst in Deinem Unternehmen vorschlagen sich an der NoCovid Modellregion zu beteiligen? Das ist sehr wichtig, nur gemeinsam mit den Unternehmen in unserer Region gelingt die große Testkampagne!
  • Du kennst Künstler*innen, die gerne so schnell wie möglich wieder auftreten wollen? Bringe uns in Kontakt!

Euch brauchen wir noch im Kern-Team:

  • Du kannst im Rahmen von „Kultur für Kinder“ ein Angebot machen, das besonders von der Pandemie betroffenen Kinder eine Freude macht? Das wollen wir genauer wissen!
  • Du bist Grafikdesigner*in oder Webdesigner*in? Dann gibt es viel zu tun!
  • Du bist Ärzt*in, Apotheker*in oder beim BRK und kannst während der Testkampagne unterstützen? Dich brauchen wir!
  • Du bist Student*in an der FAU, OHM, OTH, XYZ? Du könntest uns helfen das Projekt wissenschaftlich zu begleiten? Unsere Meetings sind meist abends, das passt doch.

Also:

MACH MIT!

Unterstütze die NoCovid Modellregion Nürnberg zum Erreichen der Niedriginzidenz!
Melde Dich unten in den Kommentaren oder per E-Mail unter nocovid-nbg@gmx.de.

Wir freuen uns über jede*n neue*n Unterstützer*in!

3 Kommentare

  1. Vielen Dank Herr Pettinger für Ihren unermüdlichen Einsatz! Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Erfolg! Wenn wir alle an einem Strang ziehen, können wir es aus dieser Pandemie schaffen.
    Es grüßt eine resignierte Krankenschwester im #Pflexit!

Schreibe einen Kommentar zu KrankeSchwester Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.